Ausbildung

DEIN LEBENūüéĮ ‚Äď DEINE KARRIERE‚ö°ÔłŹ ‚Äď DEINE WAHL‚úÖ

 
Wenn die Ferien begonnen haben, hast du viel Zeit nachzudenken – was mache ich nach der 10. Klasse oder nach dem Abitur? Welchen Weg soll ich einschlagen? Ausbildung oder Studium?
 
Ok, aber welche Fachrichtung oder welcher Beruf ?ūü§∑‚Äć‚ôāÔłŹ
 
Wir finden, die Entscheidung ist simple ‚ĚóÔłŹ
Starte die Karriere bei Elektro-Jahn als Elektroniker ‚ĚóÔłŹ
Bist du Handwerklich begabt und hast keine Probleme in Mathematik und Physik ?ūüĎ®‚ÄćūüŹę
Dann komm zu uns und bewerbe dich als Elektroniker f√ľr Energie und Geb√§udetechnik‚ĚóÔłŹūüŹóūüŹĘ

‚ĚóÔłŹ‚ö†ÔłŹ WIR WISSEN, WIE ES GEMACHT WIRD‚ĚóÔłŹ‚ö†ÔłŹ

Seit einigen Jahren besch√§ftigen wir uns aktiv mit dem Thema der Ausbildung, um die Qualit√§t stetig zu steigern.ūüďąūüÜô
 
‚ě°ÔłŹ Denn wir sind davon √ľberzeugt, dass die Ausbildung die fachliche Kompetenz eines Unternehmens widerspiegelt.
Ohne gut ausgebildete Lehrlinge w√ľrde es Elektro Jahn in dieser Form nicht geben ! ūüí™
 
‚ě°ÔłŹ Du kannst dir sicher sein, dass bei uns die Ausbildung an erster Stelle steht. Im Jahre 2018 wurden wir durch die Landesregierung mit dem Brandenburgischen Ausbildungspreis geehrt!ūüŹÜ
 
Dar√ľber hinaus wurde ein Jahr sp√§ter einer unserer Auszubildenden als bester Elektroniker f√ľr Energie und Geb√§udetechnik im Land Brandenburg ausgezeichnet. ūü•á
‚ě°ÔłŹAlso es liegt in deiner Hand‚ĚóÔłŹ
 
Fang deine Ausbildung bei uns an und werde die/der n√§chste beste Elektroniker im Land Brandenburg. ūüĒúūüĒĚ

ūüö®ELEKTRISCHE VIELFALTūüö® - BEI UNS GIBT‚ÄôS ALLES

Die Ausbildung bei Elektro Jahn hat nicht nur herausragende Qualität, sondern auch eine Vielfalt verschiedener Bereiche und Leistungen:
 
‚ėĎÔłŹ Elektroinstallation
‚ėĎÔłŹ Brandmeldeanlage
‚ėĎÔłŹ Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
‚ėĎÔłŹ Stra√üenbeleuchtung
‚ėĎÔłŹ Smart Home
‚ėĎÔłŹ Schaltanlagenbau
‚ėĎÔłŹ E-Mobilit√§t
‚ėĎÔłŹ Netzwerksysteme
‚ėĎÔłŹ Photovoltaik
 
Wenn du keine Routine in deinem Leben willst ‚ĚĆ , komm zu uns und entwickle dich in eine beliebige Fachrichtung!ūüß≤

ūüĒĒAUSBILDUNG IN VIER WORTENūüĒĒ

Wie ist die Ausbildung bei Elektro Jahn? Wir können diese Frage mit nur vier Worten erklären:
 
‚ě°ÔłŹ1ÔłŹ‚É£ innovativ ‚Äď extra f√ľr unsere Azubis steht ein neu saniertes Geb√§ude mit Werkst√§tten und Werkzeug zu Verf√ľgung. Dort kann man Tage verbringen, um neue Sachen kennenzulernen.
 
‚ě°ÔłŹ2ÔłŹ‚É£ konkret ‚Äď Elektro Jahn hat einen Ausbilder, der sich ausschlie√ülich um die Azubis k√ľmmert. Er vermittelt die schwierigsten Aufgaben, damit man sp√§ter in der Schule und auf der Baustelle keine Probleme hat.
 
‚ě°ÔłŹ3ÔłŹ‚É£ effizient ‚Äď unsere Ergebnisse sprechen f√ľr sich ‚Äď 2019 – drei Azubis haben in verk√ľrzter Zeit die Ausbildung beendet. Zwei von ihnen wurden als beste Auszubildende des Jahres von der Elektro Innung ausgezeichnet.
 
‚ě°ÔłŹ4ÔłŹ‚É£ bedienerfreundlich ‚Äď wir k√ľmmern uns darum, dass sich jeder bei uns wohlf√ľhlt. Deswegen bieten wir am Anfang unserer Ausbildung Vorbereitungskurse an, bei denen, unabh√§ngig vom Lerntempo und Wissenstand, die Grundlagen der Elektrotechnik erlernt werden k√∂nnen.

ūüíįEIN SACK VOLL MIT PAKETENūüíį

Es ist uns klar – dass man nur dann etwas lernen kann, wenn man den Kopf frei von Sorgen und anderen Problemen hat. Deshalb bieten wir unseren Lehrlinge gleich am Anfang viele Unterst√ľtzungspakete an, wie z.B.:

 

1ÔłŹ‚É£ūüď¶Sozialpaket ‚Äď d.h. Wohnungsgemeinschaften f√ľr geringe Mietkosten. Zusch√ľsse f√ľr die Fahrkosten zur Schule, Erstattung f√ľr die Fahrzeit zur Baustelle und nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung, eine √úbernahmegarantie.
 
2ÔłŹ‚É£ūüď¶Weiterbildungspaket ‚Äď d.h. zus√§tzliche Kurse f√ľr gew√ľnschte Bildungsrichtung, Besuche bei den verschiedensten Elektromessen, und nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung die M√∂glichkeit, einen Meisterkurs zu besuchen.
 
3ÔłŹ‚É£ūüď¶ Bildungspaket ‚Äď d.h. Fachb√ľcher, Lernmaterial, dar√ľber hinaus Online-Bildungspaket ‚Äď sowohl diverse Webinare als auch eine Lernplattform, wo man gem√ľtlich von Zuhause die Welt der Elektrotechnik erforschen kann.
 
4ÔłŹ‚É£ūüď¶Nachhilfepaket ‚Äď d.h. Lernschwierigkeiten in einem Fach in der Schule? Kein Problem. Wir vermitteln dir einen Nachhilfelehrer, welcher dich wieder auf den richtigen Kurs bringt.

‚ö°ÔłŹKLEINE SACHEN, DIE ABER WAS AUSMACHEN:‚ö°ÔłŹ

Die Ausbildung bei Elektro Jahn besteht auch aus vielen Kleinlichkeiten, die man nicht unterschätzen darf, wie z.B.:
 
ūüõ†Spitzenm√§√üige Werkzeuge ‚Äď jeder Lehrling bekommt am Anfang seinen nagelneuen, voll ausgestatteten Werkzeugkoffer
 
ūüöóNeuste Flotte ‚Äď mit unseren Autos kommt man immer sicher und bequem ans Ziel, teilweise sogar mit Hilfe unserer Elektro Fahrzeuge zu 100% elektrisch.
 
ūü§ĚMitarbeiter, auf die man sich immer verlassen kann
 
‚ôĽÔłŹ√Ėkologie ‚Äď wir legen viel Wert darauf, umweltfreundlich zu sein und zu bleiben.
 
ūüíįAusbildungsverg√ľtung ‚Äď 1. Lehrjahr 760‚ā¨, 2. Lehrjahr 855‚ā¨, 3. Lehrjahr 935‚ā¨, 4. Lehrjahr 1030‚ā¨

Werde Azubi bei uns!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Elektroniker/innen planen elektrotechnische Anlagen, installieren Systemkomponenten und Netzwerke, bauen auf und pr√ľfen Steuerungen. Analysieren Fehler und halten Ger√§te und Systeme instand.

Art der Ausbildung:
¬†Energie und Geb√§udetechnik:¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Dual (Berufsschule in Eisenh√ľttenstadt und Betrieb in Frankfurt Oder)

Gebäudesystemintegrator:                                                                                                                  Dual (Berufsschule in Berlin und Betrieb in Frankfurt Oder)

Telekommunikationstechnik:                                                                                                           Dual (Berufsschule in Teltow und Betrieb in Frankfurt Oder)

Dauer der Ausbildung:
3,5 Jahre, Verk√ľrzung auf 3 Jahre m√∂glich

Zuständige Stelle:
HWK

Arbeitszeit:
40 Stunde pro Woche an 5 Arbeitstagen

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse, Qualit√§tsmanagement
  • Beraten und Betreuen von Kunden, Verkauf
  • Einrichten des Arbeitsplatzes
  • Montieren und Installieren
  • Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken
  • Messen und Analysieren
  • Pr√ľfen der Schutzma√ünahmen
  • Aufbauen und Pr√ľfen von Steuerungen
  • Durchf√ľhren von Serviceleistungen
  • Analysieren von Fehlern und Instandhalten von Ger√§ten und Systemen 
  • Interesse an Mathematik, Physik und Technik
  • gerne mit technischen Ger√§ten und Anlagen arbeiten

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

  • Konzipieren von Systemen,
  • Installieren und Inbetriebnehmen von Energiewandlungssystemen und ihren Leiteinrichtungen,
  • Aufstellen und Inbetriebnehmen von Ger√§ten,
  • Installieren und Konfigurieren von Geb√§udeleit- und Fernwirkeinrichtungen,
  • Installieren und Pr√ľfen von Antennen- und Breitbandkommunikationsanlagen,
  • Pr√ľfen und Instandhalten von geb√§udetechnischen Systemen

Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik:

  • Konzipieren von Systemen
  • Installieren und Inbetriebnehmen von Sicherheits- und Kommunikationssystemen,
  • Installieren und Konfigurieren von Geb√§udeleit- und Fernwirkeinrichtungen,
  • Installieren, Parametrieren und Testen von Software,
  • Pr√ľfen und Instandhalten von Informations- und Telekommunikationssystemen

Fachrichtung Gebäudesystemintegration:

  • Integration von Smart Home- und Energiemanagementsysteme¬†
  • Konzipieren, Programmieren und Parametrieren von Geb√§udesytem- und Netzwerktechnik
  • Gewerke√ľbergreifende technische Planung und Integration geb√§udetechnischer Anlagen und Systeme
  • Programmieren, Einrichten und Testen von Software
  • Projekte √ľbergeben und dokumentieren
  • Wartung, Instandhaltung und Optimierung der Geb√§udesyteme

Ausbildungsprogramm Hekatron-YouMove

Ausgewählte Azubi nehmen an der Spezialausbildung YouMove unseres Brandmeldepartners Hekatron teil.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bericht unseres Azubi Emanuel Lange:
Elektro Jahn besch√§ftigt sich sehr damit ihren Lehrlingen eine gute Ausbildung bereit zu stellen. So war erst vor kurzer Zeit ein Azubi unserer Firma auf einem Lehrgang f√ľr Gefahrenmeldetechnik. Die Weiterbildung wurde von unserem langj√§hrigen Partner f√ľr Brandschutz Hekatron gef√ľhrt und nennt sich,,you MOVE. Das Bild zeigt ein Brandhaus, welches Kindern bereits im jungen Alter zeigt wie sich Feuer beziehungsweise Rauch in einem Haus verh√§lt. Sie sollen lernen, wie man sich im Notfall verh√§lt. Der Brandschutz ist ein gro√ües und wichtiges Thema. In dieses Haus wurden bewegliche Fenster und T√ľren eingebaut, um verschiedene Abl√§ufe zu demonstrieren. Im Erdgeschoss wurde der Brandherd mittels roter LED Lampe und einer Nebelmaschine dargestellt. Es wurden akustisch umgebaute Rauchmelder verwendet, weil die Originalen zu laut f√ľr diese Demonstration w√§ren. Um trotzdem die Funktion darzustellen zu k√∂nnen wurden LEDs eingebaut.

Informationen zu Hekatron-YOUMOVEe

Vorsprung durch Wissen ‚Äď Gira ‚ÄěAusbildung Plus‚Äú zum SmartHome Spezialisten

Teilnahme ausgew√§hlter Lehrlinge am Lehrgang Vorsprung durch Wissen ‚Äď Gira ‚ÄěAusbildung Plus‚Äú, analog Youmove von Hekatron

Was genau muss man sich unter ‚ÄěAusbildung Plus‚Äú vorstellen?

Mit ‚ÄěAusbildung Plus‚Äú bietet Gira eine dreij√§hrige Qualifizierung zum SmartHome Spezialisten f√ľr alle drei Lehrjahre an. Dieses Qualifizierungsprogramm setzt sich aus verschiedenen Ausbildungsbl√∂cken zusammen. In ihnen wird das Fachwissen rund um die intelligente Geb√§udetechnik theoretisch vermittelt und praktisch abgefragt sowie √ľberpr√ľft. Am Ende erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat zum SmartHome Spezialisten.

Welche Voraussetzungen m√ľssen f√ľr die ‚ÄěAusbildung Plus‚Äú erf√ľllt sein?

Im Grunde sind das nur zwei. Nat√ľrlich muss die Begeisterung an der intelligenten Geb√§udetechnik vorhanden sein. Und die betriebliche Ausbildung darf noch nicht abgeschlossen sein.

Bilder und Texte: www.gira.de 

Informationen zu Gira Ausbildung+

Wir sind zertifiziert von:

Bewerbung & Kontakt

Du hast Fragen oder Du möchtest Dich bewerben?
Ich berate Dich gerne und beantworte ich alle Deine Fragen persönlich.